Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Terminvergabe

Bitte vereinbaren Sie Schertermine telefonisch oder im Notfall auch per Email und erscheinen Sie pünktlich zu Ihrem ausgemachten Termin.
Wir bitten um Verständis, dass es uns selten möglich ist Termine für den Folgetag zu vergeben. Es besteht in der Regel eine Warteliste, daher ist es ratsam ca. eine Woche vorher anzurufen.


Terminversäumnis

Nicht rechtzeitig abgesagte Termine (mindestens einen Tag vorher) muß ich leider in Rechnung stellen.

Einlass

Um zu verhindern, dass ein eventueller Vorgänger, der noch auf dem Tisch steht, unruhig wird, bitte erstmal nicht klingeln oder an die Scheibe klopfen. Wir kommen zu Ihnen sobald es möglich ist.

Gassigang


Gehen Sie mit Ihrem vierbeinigen Liebling vor dem Termin ausreichend Gassi, um unschöne Überraschungen auf dem Schertisch zu vermeiden.